Schweizer Unternehmen haben jetzt einen leichteren Zugriff auf Postgres dank der neuen Partnerschaft zwischen der Diso AG und EnterpriseDB

Die Diso AG ist eine strategische Partnerschaft mit dem US-Datenbankunternehmen EnterpriseDB® (EDB™) mit Sitz in Bedford, Massachusetts, eingegangen. Diso wird zukünftig Unternehmen und Behörden die EDB Postgres™ Datenbank-Plattform sowie von EDB zusammengestellte Servicepakete anbieten, um die Implementierung und Weiterentwicklung der EDB Postgres-Lösungen in der Schweiz sicherzustellen.

“EDB Postgres gibt Unternehmen die Flexibilität, die sie für eine strategische Transformation hinzu digitalen Infrastrukturen und zur Cloud benötigen,” erläutert James Brayshaw, EDB Vice President Vertrieb für Europa, Naher Osten und Afrika. “Kompetenzpartner wie die Diso sind ein wichtiger Bestandteil des weltweiten EDB Netzwerkes, welches Unternehmen dabei unterstützt, EDP Postgres als Kernstück ihrer Transformationsstrategie zu implementieren.”

Die Diso kann nun als renommierter Schweizer Daten- und Cloud-Experte und langjähriger Oracle-Vertriebspartner Schweizer Unternehmen eine alternative Datenplattform auf Open Source Basis anbieten, die eine grössere Flexibilität in Hinblick auf Betrieb, Integration und Installation ermöglicht.

Diso vertreibt ab sofort die EDB Postgres Plattform, die eine Auswahl an Datenbank-Editionen umfasst. So können Kunden zwischen der EDB Standard Edition und dem von EDB erweiterten EDB Postgres Advanced Server wählen. Dieser umfasst zusätzliche bzw. optimierte Enterprise-Features im Bereich Performance, Sicherheit, Betrieb sowie Datenbank-Kompatibilität für Oracle. Unabhängig von der Datenbank erhalten die Kunden integrierte Tools, eine Datenbank als Service Framework, Wartung, Upgrades, Support sowie Zugang zum EDB Service- und Partner-Ökosystem.

Unternehmen sind zukunftsorientiert und erkennen, dass die Flexibilität, die EDP Postgres dank Open-Source-Technologie bietet, ihnen neue Möglichkeiten eröffnet,  transformative, digitale und cloud-basierte Lösungen einzuführen und zu etablieren. Auf der Basis unserer Marktführerschaft und Expertise zusammen mit EnterpriseDB’s Gold Standard Produkten und Dienstleistungen, entsteht ein Open-Source-Kompetenzzentrum für Schweizer Unternehmen.

Um den Vorsprung zum Mitbewerb zu halten, lade ich Sie herzlich ein, sich in die Open-Source-basierte Datenplattform EDB Postgres, am Bootcamp am 28. Juni 2018 in Bern, zu vertiefen.
Der 1-tägige Workshop bietet 20 Teilnehmern die Gelegenheit, sich schnell und intensiv über die Vorteile zu erkundigen.

Das Themenspektrum umfasst folgende Bereiche:

  • EDB Postgres Basics

  • PostgreSQL Plattform

  • EDB Postgres Ark

  • Zusammenfassung & Q & A

Beginn:         10:00 Uhr
Ende:             17:00 Uhr
Adresse:        Länggassstrasse 21, 3012 Bern
Für Fragen:  +41 31 958 90 90

Interessiert? Senden Sie eine E-Mail an marketing@diso.ch

Diso AG – Der Schweizer Daten- und Cloud-Experte

Die Diso AG ist ein renommierter IT-Dienstleister und langjähriger Oracle-Vertriebspartner in der Schweiz mit Schwerpunkten in den Bereichen Datenbanken und Cloud-Lösungen. Diso bietet ihren Kunden beispielsweise die Oracle Plattform as a Service-Lösung und die dazugehörige Datenmigration an. Kunden profitieren des Weiteren vom Komplettlösungsangebot im Sinne von Planung, Integration, Support inklusive Betrieb und Überwachung von IT-Infrastrukturen und Datenbanksystemen.
Im Bereich Software-Engineering entwickelt Diso massgeschneiderte IT und Software-Lösungen für unternehmensspezifische Anwendungen, wann immer sinnvoll mit einem mobile-first Ansatz. Zudem ist Diso Spezialist wenn es um die Software-basierte Optimierung von Performance geht. Auf die Kompetenz des traditionsreichen IT-Dienstleisters und Mittelständlers vertrauen bereits namhafte Kunden aus den Schwerpunktbranchen Banken, Versicherungen Detailhandel und öffentliche Verwaltung.
Die Diso designt wandlungsfähige IT-Systeme, entwickelt massgeschneiderte Software und ermöglicht die performante Verwendung und Auswertung von Informationen.

Über den Autor:

Daniel Senften ist CEO der Diso AG, Verantwortlicher für die strategische Führung der Dimensio GmbH und Chainledger Systems AG und Co-Founder der Swiss Cloud Academy. Seine IT-Expertise und sein Entrepeneurship zeichneten ihn bereits als erfolgreicher Gründungspartner der ITAG AG und Trivision (Switzerland) AG aus.
Neben seinen Führungsaufgaben und der Neugründung von technologiegetriebenen Unternehmen, schult er Kundenmitarbeiter zur Vorbereitung von JAVA-Zertifizierungen, entwickelt neue Technologien und führt sie zur Marktreife.