Zurzeit experimentieren wir bei der Diso AG mit der neuen Bluetooth Low Energy (BLE) Technologie von Apple: iBeacon.

Diese Technologie, die grundsätzlich auch auf Android Geräten oder Windows Phone funktioniert, wurde schon vor einiger Zeit vorgestellt, doch ist bis anhin kein wirklicher Hype entstanden. iBeacon bietet Unternehmen spannende Möglichkeiten. Konkret zum Beispiel die Möglichkeit im Zusammenspiel mit Mobile Apps potenziellen oder existierenden Kunden aus bis zu 100 Metern personalisierte Inhalte, zum Beispiel in einem Ladengeschäft, zuzusenden. Abgesehen von iBeacon Mobile-Anwendungen sind im Bereich Security, Gaming, Messen oder Logistik auch andere Anwendungen denkbar.

Im untenstehenden Fachartikel zu iBeacon gibt Lutz Bliska, Professional Consultant bei der Diso AG, einen Überblick über die Herkunft, die Funktionsweise und die Zukunft von Apple’s iBeacon Technologie.

 

Den kompletten Fachartikel finden Sie hier.